FORMULE TRIGONOMETRIE PDF

Main article: History of trigonometry Hipparchus , credited with compiling the first trigonometric table , has been described as "the father of trigonometry". The ancient Nubians used a similar method. In BC, Hipparchus from Nicaea , Asia Minor gave the first tables of chords, analogous to modern tables of sine values , and used them to solve problems in trigonometry and spherical trigonometry. The modern sine convention is first attested in the Surya Siddhanta , and its properties were further documented by the 5th century AD Indian mathematician and astronomer Aryabhata. By the 10th century, Islamic mathematicians were using all six trigonometric functions, had tabulated their values, and were applying them to problems in spherical geometry. Driven by the demands of navigation and the growing need for accurate maps of large geographic areas, trigonometry grew into a major branch of mathematics.

Author:Arajar Fenrigal
Country:Turkey
Language:English (Spanish)
Genre:Software
Published (Last):21 July 2016
Pages:124
PDF File Size:5.65 Mb
ePub File Size:9.46 Mb
ISBN:180-2-51785-948-3
Downloads:98350
Price:Free* [*Free Regsitration Required]
Uploader:Tenris



Planeten und Sterne wie auch unsere Sonne. Im Rahmen des Schulunterrichts verwendet man zwei Methoden, die eine Methode ist die Anwendung des 3. Keplerschen Gesetzes, um die Entfernung eines Planeten zu bestimmen. Die andere Methode ist die sogenannte trigonometrische Parallaxenmessung, wobei die Entfernung eines Sternes bestimmt wird. In diesem Kapitel wird die trigonometrische Entfernungsbestimmung von Sternen vorgestellt.

Die Anwendung des 3. Keplerschen Gesetzes zur Bestimmung einer Planetenentfernung findet sich siehe Kapitel: 3. Diese Methode beruht auf den mathematischen Prinzipien der Trigonometrie. Mit Hilfe der sogenannten trigonometrischen Parallaxenmessung wird die Entfernung der Erde zu einem Stern bestimmt. Beta in der Abbildung ein, der umso kleiner ist, je weiter der Stern von der Erde entfernt ist. Diese Basislinie entspricht zweimal der Erde-Sonne-Entfernung ca. Da die Entfernung zu den Sternen mind.

Ein Parsec 1 pc ist dabei die Entfernung, bei der der Abstand Erde-Sonne unter einem Winkel p trigonometrische Parallaxe von einer Bogensekunde erscheint. Die Entfernung r in Parsec und die Parallaxe p eines Sternes verhalten sich also umgekehrt proportional. Messen wir nun innerhalb eines Jahres zweimal den Winkel, unter dem wir den Stern sehen. Dies entspricht einer Entfernung von Die Anwendung der absoluten und scheinbaren Helligkeit und wie man daraus die Entfernung Erde — Stern bestimmen kann, findet sich in folgendem Kapitel.

BT INTERPHONE MANUAL PDF

Trigonométrie

.

INTEL 8237 DMA CONTROLLER PDF

Trigonométrie en 3ème

.

Related Articles